Ja ihr habt richtig gelesen, es gibt ein neues Update für das HONOR Band 5 und ich empfehle euch es NICHT zu installieren. Aber keine Panik kaputt macht das Update euer Band nicht. Allerdings enthält es einen nervigen Bug. Die Herzfrequenzmessung die bis zur Aktualisierung tadellos lief, macht seit dem Aufspielen der Firmware 1.1.0.142 Probleme. So wird Herzfrequenz zwar weiterhin gemessen und die Werte scheinen soweit auch korrekt zu sein, allerdings wurde die Messung bei mir nicht abgeschlossen, sondern wollte immer wieder neu gestartet werden. Somit ließen sich die gemessenen Werte auch nicht in die Health-App übertragen. Das selbe Problem trat auch bei der Blutsauerstoffmessung auf, auch hier ist wahrscheinlich die begleitende Herzfrequenzfunktion das Problem. Auch ein Werksreset des HONOR Band 5 und eine Neuverbindung mit der Health-App brachten keine Besserung.

Daher würde ich euch vorerst von der Installation der Firmware 1.1.0.142 abraten!

Der Vollständigkeit halber hier trotzdem noch sämtliche Daten: Die Größe ist wie bei den Bändern üblich sehr bescheiden. Gerade einmal 0,9 MB sind es diesmal. Da die Updates wegen genau solcher Fehler in Wellen verteilt werden, solltet ihr die Chance nutzen und von der Installation vorerst absehen. Ob und wann HONOR das Update stoppt oder nachbessert, können wir aktuell noch nicht sagen.
Screenshot HONOR Band 5 – Firmware 1.1.0.142
HONOR Band 5 Firmware 1.1.0.142

Changelog:

[Änderungsprotokoll]
1 2
Teilen:

Über den Autor

Avatar

10 Kommentare

  1. Avatar
    Alex veröffentlicht am

    habe das Update zufällig installiert und kann die Fehler nicht bestätigen. Bei meiner Uhr läuft alles ohne Probleme. Scheint an deiner Uhr zu liegen.

  2. Avatar
    Katja veröffentlicht am

    Bei mir wird seit dem Update nicht mehr der Name von WhatsApp Kontakten angezeigt, wenn eine neue Nachricht eingegangen ist… Es steht nur noch “neue Nachricht” auf dem Display.

  3. Avatar
    Shaker veröffentlicht am

    Das hätte ich mal vorher wissen müssen. Meine Erfahrung mit dem Band 5, das ich seit 11.04. habe ist auch, dass mit der Version 1.1.0.122 die neue SpO2 Funktion gut funktionierte, aber in der Version 1.1.0.142 diese Funktion sehr pingelig geworden ist, was bedeutet, dass ich den Arm auf ganz bestimmte Weise und sehr still positionieren muss, damit das Band Werte bekommt. Das ging mit der 122 wesentlich entspannter und zuverlässiger. Herzfrequenz dagegen ist bei mir unverändert gut und zuverlässig.
    Naja, müssten wir wohl auf die nächste Firmware warten.

  4. Avatar
    Bob veröffentlicht am

    Alles geht gut. ich habe dieses update installiert ohne Probleme. BUT, after one SpO2 measurement, SpO2 vanished from the menu and could no longer be selected. Reset, installed Health version 10 and all is fine.

    • Avatar
      Eloi veröffentlicht am

      Mist. Ich wusste das nicht, hab die Firmware installiert und nun habe ich auch den Salat. Genau wie von dir beschrieben keine Übertragung von Herzfrequenz und Blutsauerstoff in die App. Eigentlich hab ich das Gerät deswegen gekauft. Dann hoffe ich mal, dass der Bug bald behoben wird.

  5. Avatar
    Ich selbst veröffentlicht am

    Schade, dass ich den Beitrag heute erst gelesen habe. Leider habe ich die Version 142 installiert. Bei mir treten die oben beschriebenen Probleme auch auf. Zudem funktioniert auch die Musiksteuerung nicht mehr. Im Menü des Bandes taucht diese überhaupt nicht mehr auf! Hoffentlich gibt es bald ein neues Update.

  6. Avatar
    Kerstin veröffentlicht am

    Leider brachte auch die neue, soeben installierte Firmware 1.1.0.150 nicht die erhoffte Problembehebung. Die gemessenen Herzfrequenzdaten lassen sich weiterhin nicht mit der App synchronisieren. Sehr schade.

  7. Avatar
    8BitPapa veröffentlicht am

    Heute, 21.6.2020 installierte 1.1.0.152 und, siehe da, die Sauerstoffsättigung scheint auf Anhieb verlässlicher zu scannen, jedenfalls bei mir.

    • Avatar
      DaFreak veröffentlicht am

      habe heute ebenfalls die 1.1.0.152 installiert und die gleichen Herzfrequenz-Aufzeichnungsprobleme in der App. Scheint also vermutlich eher ein Health-App Problem zu sein, da das Band ja die richtigen Werte anzeigt.

  8. Avatar
    DaFreak veröffentlicht am

    HINWEIS: bei aktivierter kontinuierlicher Herzfrequenzmessung funktioniert die Aufzeichnung auch mit der aktuellsten Firmware.

Hinterlasse einen Kommentar