Anzeige

Sicherheitspatch für HONOR 10 Lite verfügbar

Trotz der Ungewissheit und der vielen Spekulationen wegen möglichen Updates für die HONOR Geräte, wird bei dem chinesischen Hersteller alles wie bisher weitergmeacht. So erhält heute wie gewohnt das HONOR 10 Lite, ziemlich genau einen Monat nach dem letzten Update mit dem März Patch, ein weiteres Update.

Das neue Update kommt mit der gewohnten EMUI 9 Bezeichnung

9.0.1.175 (C432E8R1P12)

und ist 125 MB groß. Durch das Update werden weder die Android, noch die EMUI Version angepasst. Es handelt sich hierbei ausschließlich um einen Google Sicherheitspatch vom April. Es wird angeboten, wenn vorher die Version 169 installiert ist.

Backup

Ich würde sagen das Thema mit dem Backup ist im Grunde jedem selber überlassen. Bei einem Sicherheitspatch mache ich nie eine komplette Sicherung aller Daten. Die wichtigsten Daten habe ich aber immer auf einem externen Speicher gesichtert, wodurch ich bei einem möglichen Problem keine großen Verluste hätte. Wer kein Backup machen möchte kann das Update dennoch installieren. Ich habe bisher noch keinen Fehler bei der Installation von einem Sicherheitspatch gehabt. Aber warnen muss ich trotzdem vorher.

Das Update

Das Update wird direkt über die Softwareaktualisierung in den Einstellungen zur Verfügung gestellt. Es ist vom Nutzer selber kein Handlungsbedarf erforderlich. Es muss nicht einmal in der Softwareaktualisierung nach einem möglichen neuen Update gesucht werden. Das System bringt selber eine Meldung, wenn das Update für das Gerät verfügbar ist. Dies kann unter anderen auch ein paar Wochen dauern.

Im Changelog zum Update gibt es wie bei den meisten Sicherheitspatches nicht viel zu sehen. Es handelt sich bei dem Update um eine Verbesserung der Systemsicherheit mithilfe von Google Sicherheitspatches vom April.

Der Download geht recht schnell, zumindest wenn die WLAN Verbindung entsprechend gut ist. Die 125 MB könnte man aber zur Not sicherlich auch über das Mobilfunknetz herunterladen. Das wäre in meinem Fall unter Umständen sogar schneller. Die Installation dauert dann einen Moment, geht aber im Vergleich zu einem großen Android Update recht schnell. Nach dem Update ist das Smartphone sofort wieder einsatzbereit. Einen weiteren Neustart oder gar ein Werksreset ist nicht erforderlich.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem aktuellen Sicherheitspatch auf dem HONOR 10 Lite.

Anzeige

Über mich

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*