Anzeige

Honor 7 – Infos im Überblick

Alle warten gespannt auf das Honor 7 , wann wird es kommen, welche Features hat es, welche Versionen kommen? Wir haben ja schon zum RAM und zur Freigabe berichtet.

In diesem Beitrag haben wir für euch die im www umherschwirrenden Gerüchte und Facts gesammelt und stellen einen kleinen Überblick zusammen – hinzu gibt es  noch eine TOP-Info, die Honornews exklusiv für euch hat, aber dazu später mehr 😉

Aber zuerst gibt es das offizielle Teaser-Video bei Youtube für das Honor 7, das wir euch natürlich nicht vorenthalten.

https://www.youtube.com/watch?v=9vB8Lot9VoM&feature=youtu.be

 

Voraussichtlich kommt das Honor 7 in „normalen“ und „premium“ Varianten mit unterschiedlicher Ausstattung. Dazu soll noch das Honor 7 Plus kommen.

 

Als Vorstellungstermin steht mittlerweile der 30.06.2015 ziemlich fest, wie auf diesem Foto zu sehen ist:

honor7-release

Quelle:Club Huawei

Zum Preis finden sich auch unterschieldliche Angaben:

Es kursieren Beträge von 320 $ bis 599 $, wobei wohl die 599 $ realistischer erscheinen, wenn man die Ausstattung bedenkt. Fakt ist wohl aber auch, das das Honor 7 in China billiger angeboten werden wird.

Huawei_Honor_7_Price_t19615

Quelle: notebookcheck.com

Spekuliert wird über eine Variante mit 3 GB-RAM und 16 GB internem Speicher und ein Modell mit 4 GB-RAM und 64/128 GB internem Speicher.

Bevor wir euch hier die trockenen Daten präsentieren gibt es eine exklusive Information bei Honornews:

Wie wir in Erfahrung bringen konnten wird das Honor 7 noch vor der IFA in Berlin in Deutschland angekündigt (ob es sich da um den 30.06.2015 als internationalen/globalen Termin handelt wissen wir leider nicht, wir wissen aber ziemlich sicher, dass es auch nach Deutschland kommen wird)!

Wie seht ihr die Präsentation auch in Deutschland, jetzt wo erst das Honor 6 und das Honor 6 Plus in Deutschland richtig angekommen sind. Ist Honor da auf dem richtigen Weg, ein Gerät nach dem anderen auf den Markt zu „werfen“?

und hier noch die technischen Details für die beiden angekündigten Varianten:

Honor 7:
5″ Full-HD-Display
Dual-Sim
LTE
3 bzw. 4 GB RAM
16 – 128 GB interner Speicher
13 MP Frontkamera
16 MP Kamera
3.280 mAh Akku (man liest teilweise auch 4.000 mAh-Akku)
Metallgehäuse
Fingerprint-Sensor
Kirin 930 / 935 Octa Core Prozessor
Android Lollipop 5.1

Honor 7 Plus:
5,5″  Full-HD oder 2K-Display
Dual-Sim
LTE
4 GB RAM
16 – 128 GB interner Speicher
13 MP Frontkamera
16 MP Kamera
3.280 mAh Akku (man liest teilweise auch 4.000 mAh-Akku)
Metallgehäuse
Fingerprint-Sensor
Kirin 935 / 950 Octa Core Prozessor
Android Lollipop 5.1

Quellen:
Tabtech 1, Tabtech 2, areamobile.de, techradar.com,honor.cn, gizmochina.com, mydrivers.com, gsmarena.com, notebookcheck.com

 

 

 

Anzeige

Über mich

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

4 Kommentare

  1. Naja,
    solange Honor nicht den gleichen Weg wie die Mutter Huawei geht. Denn Huawei bringt viele Geräte auf den Markt. Updates werden aber gar nicht oder nur bei den Top Geräten geliefert. Häufig haben Updates auch Fehler die nicht mit weiteren Updates behoben werden. Es gibt bestimmt auch für viele Geräte Updates nur sie werden einfach nicht bereitgestellt.
    Ich hoffe Honor geht hier einen besseren Weg und bringt regelmäßig Updates heraus egal ob es nun das Highend oder das Einsteigergerät ist.

  2. Wenn jetzt noch das Mate 8 mit sechs Zoll kommt ist fast jede Größe vertreten. Bin sehr gespannt, worin Honor 7 Plus und Mate 8 sich unterscheiden weden, von den warscheinlich 0,5 Zoll mal abgesehen.

  3. Da heißt es:
    Abwarten und Tee trinken…

    Mal sehen, in welche Richtung die Vermarktung der Geräte seitens Huawei/Honor geht. Es wird eine spannende Geschichte.

  4. Nun, ich hoffe immer noch, dieses Smartphone kommt gute zwei Wochen nach der Vorstellung nach Europa bzw. nach Deutschland. Denn dann habe ich im Spätherbst (Ende Oktober) immer noch eine Chance, dieses Smartphone für 400 anstatt 530 Euro zu bekommen.
    Zusätzlich hoffe ich noch, wenn es NUR bei Amazon erhältlich sein soll, dass mir dieses Smartphone ohne jegliche Beschädigung geliefert wird.
    In gut acht Tagen ist es – hoffentlich – soweit!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*