Anzeige

honor Band Z1 Firmware 1.3.9 Update

Seit heute ist wieder ein Update für das honor Band Z1 verfügbar. Die Firmware 1.3.9 soll die Kompatibilität für Geräte mit dem Snapdragon 810, beziehungsweise Android 6.0 verbessern und einen Fehler mit ungewolltem Zurücksetzen beheben. Version 01.03.09

Firmware 1.3.9
Update Screen

Dieser Fehler ist allerdings noch bei keinem unserer drei Bänder aufgetreten. Immerhin wurde der Verbindungsfehler, den eines unserer Geräte plagte gefixt aber auch dieser ist, wie wir aus euren Rückmeldungen erfahren haben eher selten.

Das für die meisten weit bedeutendere Problem ist, dass die Funktion „intelligentes Entsperren“ seit Version 1.2.15 nicht mehr funktioniert, dies wurde leider immer noch nicht behoben. Wir haben bereits hier davon berichtet.

Firmware 1.3.9
Fehlermeldung

Unterschiede gibt es bei uns diesmal nur dahingehend, dass bei mir das Z1 nach dem Update auf Firmware 1.3.9 nicht einmal zur Auswahl angeboten wird, während beim Kollegen die Verbindung fehlschlug. Aber das Ergebnis ist in beiden Fällen das Gleiche. Das honor Band Z1 kann auch mit der Firmware 1.3.9 nicht zum Entsperren des Smartphones genutzt werden.

Habt ihr sonst noch Fragen zum honor Band Z1, dann schaut euch doch auch einmal unseren Testbericht an oder hier in die offizielle Aneitung.

Läuft die Firmware 1.3.9 gut oder gibt es noch andere Fehler?

Wie zufrieden seid ihr mit dem honor Band Z1? Wie immer freuen wir uns über eure Kommentare.

Firmware 1.3.9

Anzeige

Über mich

Avatar
Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*