Anzeige

honor 7C – heimlich, still und leise…

honor_7C_Test

… wurde jetzt das honor 7C im offiziellen honor Store veröffentlicht. Das mit dem Slogan „Dual Lense. Your Way“ beworbene Smartphone gibt es schon zum Preis von 179,90 EUR UVP und hat folgende technische Spezifikationen:

  • Arbeitsspeicher: 3GB
  • int. Speicher: 32GB (erweiterbar mit SDCard + max 256 GB)
  • Fingerprintsensor und Gesichtserkennung
  • Android 8 und EMUI 8
  • 13MP + 2MP Dual-Kamera
  • 8MP Frontkamera mit einer F2.0 Blende (soft light Funktion)
  • 5,99 Zoll 18:9 Display
  • Dual SIM  + SD Kartenslot
  • 3000mAh Akku
  • 14nm Octa-Core Qualcomm Snapdragon 450 Chipsatz mit Adreno 506 GPU und Smartpower-Technologie 5.0
  • Farben blau, schwarz und (gold – nicht verfügbar auf der off. Seite)
  • Klinkenstecker
  • Anschluß micro USB

Meiner Meinung nach wieder ein solides Stück Technik aus dem Hause honor für wenig Geld. Zum honor 7C wird es bestimmt noch eine offizielle Pressemitteilung geben, in der dann wahrscheinlich auch das neue honor 7A vorgestellt wird, aber wir waren da halt mal wieder schneller #forthebrave 😉

Was beim honor 7C besonders herausragt, ist die Möglichkeit, dass man zwei SIM Karten UND eine SD Karte in den Slot schieben kann uns somit vollste Konnektivität plus satten Speicher hat. Wie wir aus unserer honor Community wissen, ist das ein viel gewünschtes Feature. Gut gemacht, honor!

Wann das honor 7C in den Verkauf gehen wird ist uns nicht bekannt, sobald es da nähere Infos gibt, werden wir natürlich wieder berichten.

Anzeige

Über mich

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Smartphone-Blog, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

1 Kommentar

  1. Echtes dual sim macht das Handy zum echten kracher! Ich habe mein honor 7 mit shared sim und bin auf beides angewiesen: SD, da dort offlinekarten, Musik und übersetzerdatenbank liegen, und ich brauche zwei sim Karten. Da bleibt mir aktuell nur übrig, zwei Handys mit mir zu führen. Großes Lob an honor!
    Wenn die jetzt das honor 10 auch so ausrüsten, ist es perfekt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*