Anzeige

#braveenough – and the winner is…

#braveenough

#braveenough – mutig genug? lautete das Motto unseres Testimonials. Fünf honorians wurden unter fast 100 ausgewählt und konnten sich bewähren.

Das haben auch alle fünf sehr anständig gemacht. Hier nur ein paar Auszüge von unseren fünf Testern:

(c) by Angie

N3om3d Twitter #braveenough

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) by Ralf

 

https://www.youtube.com/watch?v=j_xwhalSa-Q

(c) by Christian

 

Ralle_Didi - Instagram - #braveenough

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) by Ralf

 

Julian - flickr - #braveenough

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) by Julian

(c) by Marcel

Julian - Twitter - #braveenough

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) by Julian

Marcel - Facebook - #braveenough

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) by Marcel

 

Wir sind echt beeindruckt. Ihr habt die geforderten Vorgaben:

Dafür musst du während der zweiwöchigen Testphase in deinen Social Media Netzwerken (YouTube, Pinterest, Instagram, Twitter, Facebook, Google Plus usw.) über den Test berichten. Wie gefällt dir das Honor 4X? Was zeichnet es besonders aus? Was spricht den Nutzer besonders an? Wie verhält es sich im Alltag? Usw… Diese Berichte versiehst du mit dem Hashtag #braveenough. Nach Abschluß der Testphase verfasst du noch einen abschließenden Testbericht. Dieser Testbericht muss im Internet veröffentlicht werden. Solltest du keine Möglichkeit zur Veröffentlichung haben, sendest du uns an info@rftd.de deinen Testbericht in Textform zu. Wir werden diesen dann auf einer unser Plattformen, unter deinem Namen, veröffentlichen.

zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Leider kann nur einer gewinnen.

Natürlich haben wir uns auch noch alle eure tollen Testberichte durchgelesen:

Testbericht von Marcel

Testbericht von Angie Teil 1 | Teil 2 | Teil 3

Testbericht von Julian Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6

Testbericht (Projekt) von Ralf

Testbericht von Christian

 

Alle fünf haben einen tollen Job gemacht. Ihr wart alle

#braveenough 

Die Entscheidung viel uns nicht leicht und wurde durch Nuancen entschieden. Aber wir mussten uns entscheiden und so heißt der Sieger:

Ralf

Wir gratulieren dir recht herzlich und glauben, auch aufgrund deiner Berichte zu wissen, dass dir das Honor 4X sehr gefallen wird und du es auch weiterhin ausgiebig nutzen wirst.

Alle anderen sollen nicht traurig sein. Das wird bestimmt nicht die letzte Aktion, die wir gemeinsam mit honor veranstalten. Schaut einfach immer mal wieder hier bei honornews.de und unseren Social Media Kanälen vorbei und haltet euch auf dem Laufenden. #forthebrave #braveenough

Anzeige

Über mich

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Smartphone-Blog, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

5 Kommentare

    • Danke auch dir! Auch für die Bereitschaft, mich bezüglich der Veröffentlichung zu unterstützen. Auch, wenn ich es nicht in Anspruch genommen habe, weiß ich dein Angebot sehr zu schätzen!

      • Immer und jederzeit gerne. Man muss sich ja auch gegenseitig helfen und unterstützen 🙂
        Mein Honor4X ist schon auf der Reise zurück, direkt heute Mittag noch zur Post gebracht. 🙂

  1. Oh man, ich fasse es ja gar nicht!
    Erst habe ich das Glück und rutsche für den Test auf einen frei gebliebenen Platz nach und dann mache ich auch noch das Rennen – unfassbar…vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*