Anzeige

20 Tipps und Tricks zum Honor 4X

Das Honor 4X ist sehr beliebt, nicht zuletzt wegen seinem günstigen Preis, den wir von Geräten von Honor ja schon gewohnt sind. Damit ihr aber noch mehr aus eurem 4X herausholen könnt hat der Christian Goerge von techloupe für uns ein kleines (ja ok, sooo klein ist es jetzt nicht, bei über 20 Minuten ;)) Video gedreht und stellt euch zwanzig Features vom Honor 4X vor, die man immer mal wieder brauchen kann und von denen ihr vlt. noch gar nicht wusstet? Konkret geht Christian auf folgende Eigenschaften ein:

Sperrbildschirm | Ordner erstellen | Homescreens ordnen | Hintergrund | Widgets | Übergänge | Appsrastern | Themes | Schnelleinstellungen | Simkartenverwaltung | Startbildschirm | Akkustatus | Netzbetreibername | Energiesparen | Benachrichtigungen | Geschützte Apps | Vernetzte Apps | Gesten | Zeichnen | Eingabehilfen

Na?! Mitgezählt? Es sind genau zwanzig Tipps & Tricks, die euch das Leben mit dem 4X leichter machen.

Solltet ihr Fragen zu diesem Video haben, könnt ihr uns diese gerne in den Kommentaren stellen.

Anzeige

Über mich

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Smartphone-Blog, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*