Anzeige

Honor 6 erhält Android 5.1 Lollipop Update

lollipop-l-post-honor-6-big

Es gibt ja das schöne Sprichwort

Was lange währt, wird endlich gut!

Das werden sich in den nächsten Tage auch viele Besitzer, des Honor 6 denken. Denn heute ist – endlich – das lang erwartete Lollipop Update für das Honor 6 erschienen.

Zwar ist es noch nicht offiziell in Deutschland verfügbar, aber in Indien und das genau nach dem angekündigten Zeitplan. Positiv hier ist, dass in Indien die selbe Version, des Honor 6 (H60-L04), wie auch in Europa auf dem Markt ist. Da die indischen Firmwareversionen in der Vergangenheit immer mehrsprachig waren, kann man diese Version auch problemlos auf europäische Modelle flashen – falls man nicht mehr warten möchte.

Aktuelles Android mit EMUI 3.1

Das Update enthält die „noch“ aktuelle Androidversion 5.1.1 inklusive der neuen EMUI 3.1. Neben den Android L Funktionalitäten enthält die Firmware eine verbesserte Benutzerführung mit neuen visuellen Effekten. Zum Beispiel kann man Benachrichtigungen lesen ohne vorher den Bildschirm entsperren zu müssen.  Weiter gibt es mit der Option Verborgene Apps auf dem Startbildschirm auch mehr Privatsphäre für den Nutzer.

Download und Installation

Wer das Update auf seinem Honor 6 nutzen möchte, der kann es sich direkt über den Link unten runterladen und mit dem EMUI Update Programm auf sein Honor 6 installieren.

DOWNLOAD (via Honor Indien)

Die Vorraussetzungen für das Update könnt ihr der beiliegenden Textdatei entnehmen, ebenso wie die genaue Update Anleitung.

Quelle: honor India

Anzeige

Über mich

Avatar
Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

50 Kommentare

  1. Jetzt haben die chinesischen Modelle wieder die A Karte gezogen frage mich wann die oben genannten Versionen auch in den Lollipopp genuß kommen Ich weiss gut ding will Weile haben

  2. Kann ich die indische Version problemlos auf mein deutsches Honor aufspielen, oder habe ich danach eventuell Probleme? Empfangsprobleme, oder das Frequenzen nicht unterstützt werden?

    • Ja, kann ich bestätigen. Hat jemand eine Idee, wie man die Systemtastatur wieder installieren kann?

      Man kann sich zwar mit der Google Tastatur (als APK installieren) behelfen für den Normalbetrieb. Die PIN der Full Disk Encryption kann man damit aber nicht eingeben…

      • Zur Tastatur haben wir bereits mehrere Rückmeldungen erhalten. Das Phänomen scheint nicht allgemein zu sein. Bei einigen ist die Tastatur vorhanden. Wir werden das auch mal an unserem Honor 6 testen ob wir das Problem reproduzieren können.

        Als Workaround würde ich empfehlen die Tastatur Swiftkey aus dem Play Store zu installieren.

        • Danke, das wäre gut.

          Aber wie gesagt: Für den Normalbetrieb taugen SwiftKey oder die Google Tastatur, bei „systemnahen“ Aktivitäten wie PIN-Eingabe bei aktiver FDE oder beim Einrichtungsassistenten nach dem Factory Reset funktioniert das nicht mehr.

  3. Hmm komisch nach dem o.g. update funktioniert der flip screen nicht mehr richtig (zu klein und wenn man das cover schließt aktiviert sich die tastensperre nicht mehr). Toll, wenn man Prepaid hat…

  4. Ich habe auf mein H60-L04 über das B370 das Update gespielt – funktioniert soweit. Was ich merkwürdig finde, dass bei der Beta-Version B507 mein Netzbetreiber HoT (Österreich), der im Netz von T-Mobile operiert richtig als „HoT“ erkannt und angezeigt wurde. In der Version B521 wird wieder T-Mobile angezeigt. Man würde denken, dass die finale Version aktueller ist, als die Beta.

    • Wahrscheinlich gar nicht. Das H60-L02 ist ein chinesisches Gerät. Ein echtes deutsches Update wird es hier nicht geben. Das chinesische Update steht aber auch schon zur Verfügung.

  5. Hallo Rainer! Habe d317 auf meinem Honor 6 kannst du mir bitte erklären welche Schritte ich für lollipopp Update machen muss,wäre dir sehr dankbar dafür Mfg HB

  6. Hallo,
    ich hab das Update über die Website von Honor heruntergeladen. Jetzt muss ich es in den dload Ordner kopieren. Das Problem ist, dass es den bei mir gar nicht gibt :/
    Bitte um Hilfe
    Danke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*