honor: Im April Platz 2 in China

Anzeige




Es gibt mal wieder eine neue Statistik zu den Smartphone Verkäufen im Fernen Osten, genauer in China. Dieser Markt ist ziemlich interessant, da das Land zum einen das Ursprungsland vieler bekannter Hersteller – so auch honor – ist. Zum anderen aber ist es aufgrund der vielen in China lebenden Menschen auch der größte und damit ein wirtschaftlich sehr wichtiger Absatzbereich.

Nun aber explizit zu dem, weshalb ihr vermutlich auf diesem Artikel gelandet seid: honor. Das noch nicht lange bestehende Unternehmen konnte im April einen großen Erfolg verzeichnen. So stammten von honor 15,7 Prozent aller Smartphones, die im April 2016 über Chinas Ladentheken gingen. Das reicht  jedoch nur für Platz zwei in der Rangliste, denn noch besser ist, aus Sicht von honor-Fans leider, Xiaomi. Die Firma, welche ihren Hauptsitz, im Gegensatz zu honors Shenzhen-HQ, in Peking hat, kann sich über genau 30 Prozent der verkauften Smartphones freuen.

china verkäufe april 2016

Hinter honor kommen LeTV mit 10,5 Prozent, Apple mit 8,2 Prozent, der Mutterkonzern Huawei mit 8 Prozent und Qihoo 360 mit 4,5 Prozent. Den letzten Platz in der Statistik belegt Samsung mit 3,2 Prozent, andere Hersteller machen insgesamt 17,1 Prozent aus.

Bei all den Zahlen darf man jedoch nicht vergessen, dass der chinesische Smartphonemarkt mehr als gesättigt ist. Jeder Interessent hat bereits ein Smartphone erworben und es besteht einfach kaum noch Bedarf. Und trotzdem, so finde ich, kann man diese Entwicklung als großen Erfolg für honor werten. Denn es gibt nicht viele Unternehmen, die erst seit gut zwei Jahren im Geschäft tätig sind und in einem so wichtigen Absatzmarkt schon so einen Marktanteil aufzeigen können.

Quelle: Weibo via phonearena.com (inkl. Bild)

Über mich

Avatar
Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten. 

3 Kommentare

  1. Wenn das honor 8 die press touch Technologie bekommen würde wäre es ein würdiger Nachfolger meines honor 6 ,mit dem ich super zufrieden bin hoffe das es bald vorgestellt wird LG HB

  2. Muss sagen, mein Honor6 läuft einfach hammermässig. So gut, dass mein nächstes wohl eher das Honor 9 sein wird :-). Bin absolut zufrieden und die Apfel-Fans bestaunen mein Honor immer wieder.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*