Mit der HONOR Watch Magic konnte das HUAWEI Tochterunternehmen im Rahmen des View20 Events in Paris (Januar 2019) ihre erste Smartwatch präsentieren. Nun soll das Nachfolgermodell noch einiges besser machen – mit einer noch besseren Akkulaufzeit sowie einigen neuen Features in LiteOS. Wir konnten für euch einen ersten Blick auf die HONOR MagicWatch 2 werfen.

Unboxing und HandsOn

Kaum habe ich die Uhr erhalten, konnte ich die Möglichkeit nutzen und für euch ein erstes exklusives Unboxing sowie HandsOn zur neuen HONOR MagicWatch 2 aufnehmen. Mit an Board hat die neue Uhr den neuen Kirin A1-Chipsatz, welchen wir bereits aus der HUAWEI Watch GT2 kennen. Ein überarbeitetes Design, neue Ziffernblätter, intelligente Fitness- und Gesundheitsüberwachungen sowie die längere Akkulaufzeit soll das Komplettpaket vollends abrunden – aber seht selbst!
Ich hoffe, euch hat der erste gemeinsame Blick auf die Uhr gefallen? Außerdem möchte ich noch einen kleinen Fehler in dem Video ausbessern: Die MagicWatch 2 hat statt “nur” einem Gigabyte gleich vier Gigabyte mit an Board, wobei zwei davon für die Musikfunktion genutzt werden können – bei ungefähr 500 Songs bleibt die Angabe seitens HONOR aber auch! Doch um nun noch einen besseren Durchblick zu bekommen, möchte ich euch weitere Informationen und Specs natürlich nicht vorenthalten.

Trainingsbegleiter mit 15 Fitnessmodi

Um ein persönlicheres, vielfältigeres und effektiveres Training fördern zu können, unterstützt die HONOR MagicWatch 2 bis zu 15 zielorientierte Fitnessmodi, darunter acht Outdoor- und sieben Indoor-Sportarten: über Outdoor-Modi wie Laufen, Wandern und Triathlon bis zu Hallenbadschwimmen und freiem Training ist hier sicherlich für jeden Sportler etwas dabei. Zusätzlich zu den 15 Fitnessmodi wird die HONOR MagicWatch 2 auch durch 13 verschiedene Indoor- und Outdoor-Laufkurse für Anfänger bis Fortgeschrittene unterstützt. Das neue Musik Feature soll hierbei helfen, ein motiviertes Workout zu ermöglichen und den Nutzer selbst ohne Smartphone seine Lieblingsmusik hören zu lassen – ermöglicht wird dies über die integrierten Lautsprecher oder Bluetooth Kopfhörer, welche direkt mit der Smartwatch gekoppelt werden können.

Gesundheitsüberwachung 2.0

Mit der HONOR MagicWatch 2 möchte man das Tracking im Gesundheitswesen optimieren und erweitern, indem sie drei Technologien in einem Gerät vereint. In Echtzeit soll der Nutzer somit genaue und informative Gesundheits- und Fitnessinformationen bekommen. Ob dies dazu beiträgt, mit guten Vorsätzen in das neue Jahr 2020 zu starten und auf ein noch besseres und gesünderes Leben zu blicken? Ausgestattet mit der HUAWEI TruSleep™2.0-Technologie kann die HONOR MagicWatch 2 laut Hersteller sechs gängige Arten von Schlafstörungen verfolgen, diagnostizieren und über 200 entsprechende Vorschläge zur Verbesserung der Schlafqualität unterbreiten.
1 2
Teilen:

Über den Autor

Avatar

Hinterlasse einen Kommentar