Anzeige

Honor 7A : Einsteiger Smartphone mit starker Technik

honor7A_Titel

Die Tochter-Firma von Huawei hat nun in China ein neues Einsteiger Smartphone vorgestellt, das Honor 7A.

Das Honor 7A wird mit einigen Features kommen,  die man aus dem High-End Segment kennt. Dazu gehören eine Dual-Kamera auf der Rückseite, ein 18:9 Display und die Face-Unlock-Technologie. Dazu wird das Honor 7A mit 2 oder 3 GB RAM auf den Markt kommen, die Geräte werden respektive 799 Yuan oder 999 Yuan kosten , was einem Preis von 105 bzw 130€ entspricht. Das Gerät kommt mit 32 GB internem Speicher, der sich aber per Micro-SD Karte um 256 GB erweitern lässt. Das Display hat eine Diagonale von 5,7″ und eine Auflösung von 720 x 1440p.

Die Dual-Kamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von 13 und 2 Megapixel und sorgt somit für sehr gute Bilder in diesem Segment, desweiteren gibt es die Möglichkeit Videos in FullHD aufnehmen zu können. Auf derr Vorderseite wartet eine 8 Megapixel Kamera um schöne Selfies schießen zu können. Der Akku mit 3000 mAh lässt einen auch nicht so schnell im Stich, sodass man locker einen Tag ohne aufladen kommt.

Ob und wann das Gerät in Deutschland erscheinen wird ist noch nicht bekannt , doch wenn es so sein sollte werden wir hier wohl mit höheren Preisen rechnen müssen als die umgerechneten. Das Gerät könnte der Erbe des 6A werden, das damals ja für knapp 170€ auf den Markt kam. Wie immer heißt es hier auch abwarten und sobald es neue Informationen gibt, werdet ihr diese hier lesen können.

via inside-handy.de und areamobile.de

Anzeige

Über mich

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*