Heute hat der Amazon Prime Day begonnen und bereits letzte Woche haben wir über zwei spannende Amazon Tage mit HONOR berichtet. Um es genau zu sagen, kann in Deutschland ab heute das HONOR 20 Pro vorbestellt werden – ausgeliefert wird es ab dem 29. Juli 2019.
Amazon Prime Day

HONOR 20 Pro Vorbesteller-Bundle

Ab heute gibt es das langersehnte HONOR 20 Pro zur Vorbestellung auf Amazon. Wer hier bis spätestens 16.07. um 23:59 Uhr zugreift, der bekommt neben kostenlosem Versand auch noch ein großes Bundle mit dazu. Bitte beachtet, dass diese Aktion aufgrund des Amazon Prime Day exklusiv für Prime-Mitglieder angeboten wird und nur für diese die Konditionen zählen. Nun ja, back to the topic – wird das Gerät zusätzlich mit einem Micro USB auf USB Type C Adapter ausgeliefert. So dürfte für jeden Umstieg eines älteren Modells gesorgt sein und die alten Kabel müssen nicht im Müll landen. Das größte Highlight der Bundle Aktion dürfte neben dem Smartphone der aktuellen Flaggschiff Serie dennoch ein Amazon Echo der zweiten Generation sein. Diesen gibt es ebenfalls kostenlos dazu, um auf die Amazon Welt inklusive Alexa und Smart Home Steuerung zurückgreifen zu können. Wer den Amazon Echo nicht benötigt, kann ihn natürlich auch wieder verkaufen – der Neupreis lieg hier bei 99,99 Euro.
HONOR 20 Pro Phantom Blue
HONOR 20 Pro – Phantom Blue (Green?!)
HONOR 20 Pro Phantom Black
HONOR 20 Pro – Phantom Black (Purple?!)

HONOR 20 Pro in zwei verschiedenen Farben

Erhältlich ist das neue HONOR Flaggschiff in zwei verschiedenen Farben: Phantom Blue und Phantom Black. Und ja, das ist unser Ernst! Auch wir haben auf dem Event im Mai gestaunt, als uns die Namen der jeweiligen Farben bekannt gegeben wurden und direkt ein großes Umdenken stattfinden musste. Aus blau wurde grün bzw. smaragd, aus schwarz wurde bei uns sehr schnell lila. Dennoch ist die Glasrückseite der Verarbeitungstechnik geschuldet. Durch Nanotechnologie hat es HONOR mal wieder geschafft, für ordentliche Blickfänge zu sorgen. So ist das Smartphone ohne ausergewöhnlichen Lichteinfall tatsächlich blau oder schwarz, durch unterschiedlich einfallende Lichtwinkel wird dies dann aber schnell zu einem interessanten Farbenspiel! Mir persönlich gefällt das Phantom Black sehr viel besser, auch wenn Phantom Blue ebenfalls sehr hübsch ist! Betrachten wir die technische Seite des Smartphones, erwartet uns mit dem HONOR 20 Pro ein dem HONOR 20 sehr ähnliches Gerät. So bekommen wir auch hier den Fingerabdrucksensor auf der Seite spendiert, das selbe LC Display inklusiv Punch-Hole sowie eine Quad Kamera Anordnung. Letzteres ist der wohl größere Unterschied, denn hier bekommen wir statt dem Megapixel Setup 48-16-2-2 (HONOR 20) eine stärkere 48-16-8-2 (HONOR 20 Pro) Optik verbaut. Inwiefern sich diese Anpassung auswirkt, dürfte sich sicherlich im Alltagstest herausstellen. Ein weiterer Unterschied besteht im Arbeitsspeicher sowie dem internen Speicherplatz. Hier bietet das HONOR 20 Pro ausreichende und meiner Meinung nach starke 8 GB RAM (Arbeitsspeicher) sowie 256 GB interner Speicher. Wie bereits im HONOR 20 Live Unboxing angesprochen, haben wir derzeit noch keine offizielle Rückmeldung bezüglich einer Speichererweiterung durch NM Cards. Wir haben es mit dem HONOR View20 damals getestet und mussten feststellen, dass der neue Huawei Speicherstandard nicht unterstützt wurde.
1 2
Teilen:

Über den Autor

Avatar

Hinterlasse einen Kommentar