Anzeige

Honor 6 Plus ab sofort über Import verfügbar

Huaweis neue Smartphonemarke Honor hat am 16. Dezember sein neues Flaggschiff das Honor 6 Plus vorgestellt. Nachdem die ersten Details zum Gerät bereits in Vorfeld durchgesickert waren, ist das Honor 6 Plus weltweit auf Interesse gestoßen. Umso enttäuschender war es, als Honor ankündigte, dass das Honor 6 Plus offiziell nur im asiatischen Raum verfügbar sein wird.

Doch jetzt erscheint ein Silberstreif am Horizont. Das Honor 6 Plus ist seit dieser Woche in China offiziell verfügbar. So ist das Highendsmartphone mit Dual Kamera und Octacore Prozessor beim Import-Händler TradingShenzen bereits auf Lager gelistet.

Honor 6 Plus kaufen importieren
Honor 6 Plus bei TS

Das weiße 16GB-Modell des Gerätes wird zu einem Preis von 337 EUR, das größere 32 GB Modell für 437 EUR angeboten. Interessant? Wir denken ja. Dennoch muss man bedenken, dass bei einem Import noch weitere Kosten oben drauf kommen. Wir rechnen euch das für die 16 GB mal vor.

Beschreibung Kosten
Smartphone Honor 6 Plus 16GB, weiß 337,00 €
Versand nach DE 20,00 €
DHL Kapitalbereitstellungsgebühr (2% oder mind. 10 EUR) 10,00 €
Einfuhrumsatzsteuer (19% vom Gesamtwert) 69,73 €
Gesamtkosten 436,73 €

Trotz der knapp 100 EUR Mehrkosten ist es durchaus interessant das Gerät zu importieren. Andere Geräte ähnlicher Ausstattung kosten teilweise nochmal mehr, bieten aber nicht die Spezifikationen eines Honor 6 Plus.

technische Daten

  • Betriebssystem: Android (4.4.2) inkl. EMUI 3.0 UI
  • Abmessungen: 150,46 x 75,68 x 7,5 mm
  • Gehäuse: Glas + Aluminium
  • Gewicht: 165 g
  • Display: 5.5 Zoll Full-HD 1080 x 1920 Pixel, IPS TFT, Pixel density 401 ppi
  • Kamera: 8 Megapixel, Duo Kamera, Dual LED, Blende F2.0
  • SoC: HiSilicon Kirin 925, 8-core, 1,8 GHz
  • Grafikchip: Mali-T628
  • RAM: 3 GB
  • interner Speicher: 32 GB
  • Akku: 3600 mAh

Es ist also möglich eines der interessanten Smartphones der letzten Monate auch hier zu Lande bekommen zu können. Falls ihr bestellt, dann würden wir uns sehr über Erfahrungsberichte zum Honor 6 Plus freuen.

Quelle und Bilder: TradingShenzen

Anzeige

Über mich

Avatar
Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

4 Kommentare

  1. Vielen Dank für die Erwähnung unserer Seite. Wir freuen uns euch das Honor 6 Plus anbieten zu dürfen und denken in den nächsten Wochen wir der Preis der 32GB Version auch noch etwas fallen. Jedoch ist die 16GB eigentlich vollkommen ausreichend, da man ja immer noch eine Micro SD Karte nutzen kann.

    Wir sind auch schon gespannt auf das Honor 6 Plus und werden es so schnell wie möglich einer kompletten Review unterziehen. Seid gespannt!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*