Anzeige

honor 6 – Marshmallow – B820 – Android 6 – EMUI 4.0 [final – full – offiziell]

Update 01.05.2016

Im originalen Artikel hatten wir es schon angedeutet, dass die B820 die finale Marshmallow Version für das honor 6 sein wird. Das hat sich wieder einmal bestätigt, denn was honornews.de schreibt, das stimmt zu 99,9 %. Trust us. 😉 Auf der niederländischen hihonor.com Seite steht nun die Vollversion zum Download zur Verfügung:

honor 6 Firmware(H60-L04, Andriod 6.0, EMUI 4.0, C432B820, Netherlands, Channel-Others) Download

Die Version ist 1,17 GB groß und vom 29.04.2016.

Installieren könnt ihr die Version wie gehabt. Eine Anleitung findet ihr in der runtergeladenen .zip Datei.

Ursprünglicher Artikel:

Das immer noch aktuelle Smartphone honor 6 hat heute per OTA ein weiteres Update bekommen. Dabei wird es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die finale Version von Android 6 Marshmallow handeln.

H60-L04C432B820

Das Update wird per Schnellaktualisierung bereitgestellt und ist 358 MB groß. Nach dem Download wird das Handy neugestartet und das Update installiert. Die Installation selber dauert etwa fünf Minuten. Die Optimierung des Systems danach dauerte bei meinem Gerät deutlich länger.

Der erste Eindruck ist auf jeden Fall sehr positiv. Die Änderung der Schriftart wurde wie bei allen anderen Android 6 Versionen entfernt. Fehler sind mir auf den ersten Blick nicht aufgefallen.

honor 6 Marshmallow B820 Changelog
Änderungsübersicht B820 Teil 1
honor 6 Marshmallow B820 Änderungsübersicht
Änderungsübersicht B820 Teil 2

Liste der Änderung

  • Problembehebung bei der Kamera und dem Standort bei Wasserzeichen
  • Bildwiedergabe bei WMV-Videodateien wurde behoben
  • Die Google-Option ist in den Einstellungen hinzugekommen
  • Benachrichtigungen für Huawei Watch wurden verbessert
  • E-Mail Empfang der Gmail App im Standby verbessert
  • Fehlerbehebung bei UI-Elementen
  • Systemsicherheit wurde durch den Google-Patch erhöht
  • Systemleistung und -stabilität wurde verbessert
  • Schriftart wurde aus der Design-App entfernt

Voraussetzung

Für das finale Update wird die B803 – die Beta von Android 6 – vorausgesetzt. Es handelt sich nur um ein Teilupdate und nicht um das Fullupdate. Sollte die Datei für ein Fullupdate bereitgestellt werden, sollte das Update auch von der letzten Android 5 Version installierbar sein.

EDIT/UPDATE:

Da die von uns durchgeführte Installation von der deutschen Beta (zu sehen an der CUST Version C432) durchgeführt wurde kommt es zu Abbrüchen bei der Installationsroutine, da wir in unserem oben genannten Artikel die B803 aus Indien (CUST C675) hergenommen hatten. Diese Version ist offensichtlich nicht kompatibel. Wir sind momentan am Testen, ob es mit einer anderen Version funktioniert und werden uns sobald uns ein Ergebnis vorliegt hier in diesem Artikel wieder melden. Bis dahin funktioniert die u.a. Anleitung zum Update der Firmware nur, wenn auf eurem honor 6 die

H60-L04C432B803

vorinstalliert ist.

Danke für die Hinweise in den Kommentaren!

Installation

Wer das Update noch nicht OTA bekommen hat und auch nicht warten will, kann sich das Update im nächsten Abschnitt herunterladen und wie folgt installieren:

  1. update.zip auf der Speicherkarte in den dload Ordner legen (wenn der Ordner nicht vorhanden ist, dann einfach erstellen)
  2. Daten sichern
  3. Jetzt gibt es zwei unterschiedliche Methoden
    1. Dailer
      1. Telefon App öffnen
      2. *#*#2846579#*#* wählen
      3. Software Upgrade auswählen
      4. SDCard Update auswählen
    2. Force Update
      1. Handy ausschalten
      2. Power, Vol+ und Vol- gleichzeitig drücken, bis das honor Logo erscheint
  4. Jetzt wird das Update installiert
  5. nicht wundern: Nach dem Update ist das Standard Theme angewendet

Download finales honor 6 Update B820

  Mirror
B820 Mega

Wir werden uns das Update in den nächsten Tagen gründlich anschauen und natürlich auch über vorhandene Fehler berichten. Habt ihr schon Fehler gefunden? Dann schreibt sie in die Kommentare.

UPDATE 05.05.2016

Die Vollversion für das honor 6

C432B820

ist nun verfügbar. Das heisst, dass man mit dieser von jeder Vorversion ein manuelles Update durchführen kann. Alle die vorher Probleme hatten, sollten es nun mit dieser Version schaffen. Wie das geht zeigen wir euch hier:

Datensicherung

Bevor ihr loslegt, sichert euch bitte eure Daten, da bei dem Update alle User Daten gelöscht werden. Wie das am einfachsten geht, lest ihr bei den Kollegen vom Huaweiblog nach: Datensicherung – komplettes Backupfollow

Wir empfehlen eine Micro SD Karte mit mindestens 8GB Speicher.

Download

Als erstes ladet ihr euch die Firmware fürs Honor 6 herunter (H60-L04, Andriod 6.0, EMUI 4.0, C432B820, United Kingdom, Channel-Others) (Download – offizieller Server – Fullversion – 1,17 GB)| Mirror folgt

Anleitung

Normale Methode

  1. Entpacke die Honor 6_Firmware_H60-L04_Andriod 6.0_EMUI 4.0_C432B820_Channel-Others.zip (z.B. mit 7zip am PC oder Keka am Mac)
  2. Kopiere den kompletten „dload“ Ordner mit der darin enthaltenen „UPDATE.APP“ in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card
  3. Tippe in der Telefonapp folgende Zeichenfolge: *#*#2846579#*#* und wechsle anschließend ins „ProjectMenu“ -> „Software Upgrade“ -> „SDCard Upgrade“ und bestätige abschließend mit „OK“
  4. Es startet der Update Prozess und im Anschluss daran startet dein honor 6 neu

Force Update Methode

  1. Entpacke die Honor 6_Firmware_H60-L04_Andriod 6.0_EMUI 4.0_C432B820_Channel-Others.zip (z.B. mit 7zip am PC oder Keka am Mac)
  2. Kopiere den kompletten „dload“ Ordner mit der darin enthaltenen „UPDATE.APP“ in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card
  3. Stelle sicher, dass dein P8 lite ausgeschaltet und die Micro SD Karte mit dem „dload“-Ordner eingelegt ist. Halte nun die VOLUME UP, die VOLUME DOWN Taste und den POWER Button gedrückt, bis ein Menü erscheint. Wechsle im Anschluss in den „Software Upgrade Mode“.
  4. Der Update Prozess startet und dein honor 6 startet danach selbständig neu.

Wir empfehlen für die Funktionstüchtigkeit eures honor 6  nach dem Update unbedingt einen manuellen Factory Reset durchzuführen.

Warnung / Sicherheitshinweis



Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für evtl. Schäden an euren Geräten übernehmen wir keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet. Die Firmwareversion wurde von uns noch nicht getestet.
Anzeige

Über mich

Avatar
Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Honornews – deinem inoffiziellen Honor-Blog. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er Die Wirtschaftsnews.de, den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Wichtiger Hinweis:

Alle Artikel unseres Magazins Honornews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten.

73 Kommentare

  1. Moin, bei mir klappt das update leider nicht. Konnte erfolgreich auf B803 gehen, aber dieses Update wird mit der Meldung ‚kein Update file‘ abgebrochen. Auch die Force-Methode klappt nicht. Irgendeine Idee?

    Danke,
    Jenz

  2. Wenn ich bei Punkt 1.4 das Update auswähle möchte er dann immer gleich einen Neustart machen und komme somit nicht zu Punkt 2 mit ausschalten. Er installiert nach dem Neustart trotzdem etwas aber Version bleibt 803. Wie habt ihr das gemacht, dass er nach dem Auswählen des Updates nicht Neustart macht bzw. man das Handy abschalten kann?

  3. Habe leider das selbe Problem.
    Ein Update von B803 auf B820 mit obrigen Update-Paket bricht immer bei 5% mit Fehlermeldung ab, egal wie man es auch anstellt.
    Hat irgendjemand eine Idee ?

  4. Wenn ich auf sdcard Update klicke kommt immer nur ne Fehlermeldung, das es keine updatedatei gibt, obwohl ich sie in dload auf der SD Karte habe.. Force Upgrade schlägt auch fehl. Woran kann das liegen?

  5. Schließe mich mal dem Problem an, keine der beschriebenen Updatemöglichkeiten funktioniert. Ich frage ich wie es der Verfasser des Beitrages geschafft hat. (Falls)

    Keine Antwort ist auch eine…..

  6. Grade auf GuideBeats gelesen: Update für Honor 6Plus (B510) erschienen. Aber UK-Version.
    —Honor 6 Plus_Firmware_PE-TL10_Android 6.0_EMUI 4.0_C185B510_United Arab Emirates.zip—
    Macht es Sinn die Version aufzuspielen??

  7. Seit der B803 erkennt mein PC das H6 nicht mehr wenn ich es über USB anschließe. Mit der B510 kam immer ein Auswahlmenue wo ich z.B. MTP anschalten konnte. Habe jetzt die Update.app vom 01.05. direkt runtergeladen und innerhalb des dload Ordners auf die SD-Karte geschoben. Beim Starten des Updates kommt bei mir genau wie bei der vorherigen Update.zip „No Upgrade file found“.

  8. Hey zusammen, gibt es schon erste Erfahrungsberichte vom Honor 6 mit Android 6? Mich würde vor allem interessieren, ob die Akkulaufzeit beeinflusst wird und wenn ja, wie? Und ob die Statusleiste sich nun endlich auch farblich anpasst anstatt so hässlich transparent zu bleiben.
    Danke schonmal.

    • Also die Akkulaufzeit ist gefühlt besser geworden. Hab jetzt nach einem Tag 30 Prozent verbraucht, die Performance ist weiterhin super.
      Die Statusleiste färbt sich entsprechend der App ein, z.B. bei WhatsApp grün, GMail rot etc.

    • Ja, die Statusleiste wird endlich eingefärbt. Das finde ich persönlich ist die wichtigste Neuerung, es gibt Verbesserungen im Sperrmusterbildschirm in Verbindung mit dem Flip Cover, die Akkulaufzeit ist eigentlich genau gleich, das Multitasking Menü finde ich viel besser.

      Nachteile sind, die App Einstellungen, die massiv verkompliziert wurden (Apps verwalten), außerdem läuft es an manchen Stellen nicht ganz so rund wie die B521, aber noch akzeptabel.

  9. Kleiner Hinweis: Beim Update von der B803, auf die B820, wird ein Factory-Reset durchgeführt. Sprich: Alle Einstellungen und Apps müsst ihr neu einrichten, soweit ihr kein automatische Sicherung bei Google aktiviert habt.

  10. Das Update wird doch auch klappen, wenn ich von der indischen Beta-Version auf die offizielle europäische Version „wechsle“ oder? Und warum ist die Update-Datei auf der niederländischen Honor Seite vorhanden, aber nicht auf der Deutschen?

  11. Did this version B820, the mirrorShare or wireless display is working well ? Because the version B803 is not working when searching for miracast. other is working well… For those unable to update think is the file name problem. Just do a dload folder on the top directory MicroSD Card, and then copy the file name update ( note not rename to update.zip ) just change the file to update and no need extract the file. Another if not work you may need to download B560 then only redo the step.

      • Hi Paul, How did you make MirrorShare working ?
        On Lollipop it was working great, but since I have upgraded to the official Marshmallow it just doesn’t work. If I click on Mirrorshare it starts looking for devices and finds nothing. And yes for sure my Samsung Smart TV is switched on and hooked on the network.

          • Sorry, but that’s the case, it just keep searching and searching and nothing happens. I have added Samsunng Smart View application and it’s working nice with that. I have loaded a packet capture app and checked in wireshark and actually the phone is not even sending out any packets looking for UPNP devices.

            I already did a factory reset and it doesn’t work.

  12. Nach dem update kann man den Fingersensor nicht mehr als „zurück“-Button verwenden. Das finde ich sehr ärgerlich, da ich recht kleine Hände habe und deshalb der button am Display nur schlecht für mich zu erreichen ist.
    Da sonst kaum Veränderungen sichtbar sind würde ich das update nicht nochmal aufspielen; zumindest nicht in dieser Version.

    Oder übersehe ich die Einstellung nur ?

  13. Wird es nun mit der UK-Version funktionieren von der indischen C675B803 auf die offizielle europäische Firmware-Version zu wechseln? Und warum bei der britischen und nicht bei der niederländischen Version?

  14. Um es zusammenzufassen: Die Leute, die die indische Android 6.0 Emui 4.0-Version via Honornews gedownloadet und installiert haben können auf die offizielle europäische Android 6.0 Emui 4.0 nicht wechseln bzw diese nicht installieren. Das downgraden auf Android 5.1.1 und Emui 3.1 funktioniert wahrscheinlich auch nicht. Das heißt also nun, dass man nur auf die offizielle indische Version updaten kann, was nicht möglich ist oder man bleibt für immer auf der Beta-Version. Gibt es sonst noch einen anderen Weg? Wie kann es sein, dass man von der europäischen auf die indische Software wechseln kann, aber nicht andersherum?

  15. also bei mir funktioniert das update der neusten „offiziellen“ version nicht, ich bereue es so sehr auf die B803 geupdatet zu haben, die tastatur hakt, nachrichten schreiben ist ne tortur geworden und jetzt klappt kein update mehr… toll echt…

  16. Auch ich hing auf der indischen B803 fest. Mit dem winzigen Rollback-Package von Pantomath und der Installation der europäischen Vollversion C432B820 aus diesem Artikel läuft jetzt auch bei mir alles rund. Danke

  17. Ist jemanden schon aufgefallen, dass man nicht mehr das Handy verschlüsseln kann? Zumindest habe ich keine Option gefunden. Wird das Handy mit dem Update automatisch verschlüsselt?

  18. Es ist wirklich: „mit dieser von jeder Vorversion ein manuelles Update durchführen kann. Alle die vorher Probleme hatten, sollten es nun mit dieser Version schaffen“ ? Beispielsweise kann man durch C657 B810 instalieren?
    Weil in Belage zum Package : HONOR H60-L04C432B820 Software Upgrade Guideline.pdf schreibt: 2.1 The following versions can be upgraded. Versions can be upgraded
    H60-L04C900B521
    H60-L04C432B805
    .

  19. Es war nicht gerade – aus H60-L04- C 675B810 Official – Honor 6_Firmware_H60-L04_Andriod 6.0_EMUI 4.0_C432B820_Channel-Others.zip – Ende bei 5%.
    Dann die Installationsdatei aus http://pantomath.xyz/how-to-unbrick-honor-6-from-android-m/ (alle über Tastatur-Code) fand aber die Infos am Telefon bleiben Version B810.
    Dann nochmall: Honor 6_Firmware_H60-L04_Andriod 6.0_EMUI 4.0_C432B820_Channel-Others.zip – nach die oben beschriebenen Schritte: Normale Methode:
    Entpacke die Honor 6_Firmware_H60-L04_Andriod 6.0_EMUI 4.0_C432B820_Channel-Others.zip in „dload“ Ordner mit der darin enthaltenen „UPDATE.APP“ in das Root Verzeichnis Micro SD-Card; Tippe in der Telefonapp : *#*#2846579#*#* und wechsle anschließend ins „ProjectMenu“ -> „Software Upgrade“ -> „SDCard Upgrade“ und bestätige abschließend mit „OK“
    Update Prozess ganz lief zu 100%, debug es dauerte eine lange Zeit (5-10 Minuten – Adrenalin stieg), aber dann einen Pass neuen B220 🙂

  20. Installation lief ohne Probleme. Apps und Einstellungen zu 99% wie vor dem update. Wiederherstellung der Datensicherung nicht notwendig. Und die Notwendigkeit eines „manuellen Factory Resets“ erschleßit sich mir auch nicht. Kann mich da jemand erleuchten?

    • Der Werksreset wird dann empfohlen, wenn auf eine aktuellere Android-Version aktualisiert wird. Das liegt daran, dass sich hier doch einiges am System ändern. Auch viele Apps haben für die jeweilige Android-Version eine eigene Version. Um hier von vorneherein Probleme und Fehler auszuschließen, bietet sich ein Werksreset an.
      Ein Werksreset ist natürlich kein Muss. In der Vergangeneheit gab es aber eben immer wieder Fälle, in denen nach dem Update Probleme auftraten. Diese Probleme lagen dabei nicht in der Firmware selber begründet, sondern in individuellen EInstellungen etc.. Genau das wird mit einem Werksreset vermieden.

  21. Marco, vielen Dank. Ein Problem hat sich doch aufgetan. Da der „08/15-Internetbrowser“ mit der Installation von Android 6 weggefallen ist, habe ich beim Chrombrowser festgestellt, dass dieser nur im Wlan funktioniert. Bei lediglich mobiler Datenverbindung, wird keine Seite geladen. Berechtigung für mobile Daten ist gegeben. Cache leeren, De- und Neuinstallation, Neustart etc… ohne Wirkung. Hat dazu jemend eine Idee?

  22. Hallo zusammen,
    wenn ich das richtig verstanden habe, ist dieC432B820 nun die offizielle Marshmallow Version ? Also keine Beta mehr ?
    Mein Honor 6 wurde vor einigen Tagen auf Grund Garantiefall ausgetauscht. Und auf dem neune Gerät war dann die B820 drauf.
    Ist das so in Ordnung ? Ich frage nur, da die B820 ja bei hihonor (DE) noch nicht zum Download angeboten wird.

    Weiterhin vermisse ich Funktionen wie die Lupe, oder den kleinen Pfeil zum Ausblenden den Navigationsleiset.

    Zu guter Letzt funktionieren auch die Smartnotifications bei meinem Vivosmart nicht mehr. Es gehen nur noch Anrufe, nicht aber Whats App, Telegram,…

    Soll ich jetzt wieder zurück auf Android 5 ? Wenn ja, wie ?
    Oder lohnt es sich zu warten…

    Was meint Ihr ???

    Danke im Voraus für Eure Antwort.

  23. Hallo,
    habe eben über HiCare die Info über ein neues Update erhalten. Dieses trägt die Bezeichnung H60-L04C432B860 und ist 796MB groß.
    Damit ist Marshmallow wohl nun offiziell über OTA verfügbar.

    Gruß

  24. Hallo zusammen!
    Wie kann ich mein H60-L12 auf Emui 4 updaten? Aktuell läuft 6.2.1…
    Die Firmware scheint ja nur für H60-L04 zu sein, oder funktioniert das trotzdem?

    Danke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*